Veranstaltungen

Wir laden euch recht herzlich zu unseren Adventnachmittagen ein! 

  • Am 02.12.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr können Kunstwerke getöpfert werden. 
  • Am 15.12.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr kann das eigene Weihnachtsgesteck angefertigt werden.
  • Der 22.12.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr steht ganz im Rahmen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. 

Wir freuen uns!

 

 

 

 

 

INFORMATIONSABEND am 08.11.2017  für die Einschreibung Schuljahr 2018/19

Am Donnerstag, 08.11.2017 findet um 19.00 Uhr in der Sokrates Schule Mühlviertel ein Informationsabend für die Einschreibung Schuljahr 2018/19 statt.
Eine Führung durch die Schule wird stattfinden. Die Philosophie, Lernkonzepte werden vorgestellt sowie die Aufnahmevoraussetzungen.
Freuen uns auf Euren Besuch.

 

Sokrates Schule Mühlivertel beim Jahrestreffen für ÖKOLOG- und Umweltzeichen-Schulen!

Alljährlich laden die Abteilung Umweltschutz und das ÖKOLOG-Regionalteam zu einem Erfahrungsaustausch ein. Dieses Netzwerktreffen für ÖKOLOG- bzw. Umweltzeichen-Verantwortliche fand am 12. Oktober 2017 im Stift Kremsmünster statt.
Beim gegenseitigen Austausch werden Ideen zum neuen Jahresthema entwickelt. Projektberichte von oberösterreichischen Schulen und Workshops zum Thema Boden geben Impulse für die ÖKOLOG-Arbeit.

Die Sokrates Schule Mühlviertel wurde zu dieser Veranstaltung eingeladen und referierte über ihre Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte.

 

 

 

 

 

Hier der Link zur Nachlese und Powerpointpräsentation, gestalltet von Marvin und moderiert von Selin. 

http://www.land-oberoesterreich.gv.at/Mediendateien/Formulare/DokumenteAbt_U/08_us-bi_VA_2017-10-12_OEKOLOG_Nachlese_Weglehner.pdf

 

Ferienwoche in der Sokrates Schule Mühlviertel

Vom 31. Juli bis 05. August organisierte die Sokrates Schule Mühlviertel zum ersten Mal eine Ferienwoche für  den Mitarbeiter-Nachwuchs der Firma Schinko.

Die Idee dafür stammt von Produktionsleiter Patrick Kaltenböck und Heidemarie Pöschko, der Bezirksvorsitzenden von „Frau in der Wirtschaft“ der WKO.

Für ein abwechslungsreiches Programm wurde natürlich bestens gesorgt!

Von der Bewegung im Grünen, kreativen Töpfern, Malen, Glücksbringer basteln und Theaterspielen bis hin zum Ausflug auf einen Alpakahof sowie ein Besuch im ARS Electronica Center. Und natürlich durfte ein Besuch bei Mama und Papa im Unternehmen nicht fehlen!  


 

 

 

 

 

Wir laden euch zu unserem SOMMERFEST ein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vernissage von Manuela Eibensteiner

„Lebensquelle PUR“

mit Art-catwalk, handgemalte Unikate auf der Haut vorgeführt von Bodypainting-Models begleitet von
Klavierklängen und
philosophischen Texten
von den Sokrates Schülern und
Elfriede Guttenbrunner

An diesem Abend findet eine Bildverlosung statt, der Reinerlös fliesst in das „Wasser“ – Projekt der Sokrates Schule Mühlviertel.

Wann & WO

Freitag, 5. Mai 2017
19.30 Uhr Hotel Lebensquell

Die Ausstellung ist bis Oktober 2017 im Hotel Lebensquell zu besichtigen!

http://www.art-me.at/

 

Zukunftsweisend – Die Sokrates Schule Mühlviertel in der Pernau/Neumarkt  (Lamplmairgut) öffnet ihre Türen und ladet

Interessierte am Donnerstag, 16.02.2017 um 19.00 Uhr ein

Wie schaut der Unterricht in einer altersgemischten Schule aus? Nach welchem Lehrplan wird unterrichtet? Diese und weitere Fragen werden am Informationsabend gerne beantwortet.

Die Sokrates Schule Mühlviertel ist eine Privatschule für die 1. – 9. Schulstufe und bietet Bildung für Kinder im Alter von 6. bis 15. Jahren.

Die Schülerinnen lernen gemeinsam in einer kleinen, altersgemischten Gruppe, in welcher jede(r) einzelne seine Begabungen bestens entfalten kann.

WANN & WO

Donnerstag, 16.02.2017

19.00 Uhr / Sokrates Schule Mühlviertel

 

Eröffnungsfest der Sokrates Schule Mühlviertel 

Das offizielle Schuleröffnungsfest der Sokrates Schule Mühlviertel fand am 25. Oktober 2013 statt. Interessierte konnten die Schule besichtigen und Fragen an Pädagogen und Organisatoren stellen. Der Genetiker Markus Hengstschläger zeigte interessante Einblicke in die Genetik und erklärte, wie sich diese auf die Intelligenz auswirkt.